ziele2.gif

Elternarbeit

Betreuungszeiten: 07.30 Uhr bis 16.30 Uhr. Keine Schließzeit während der Schulferien, lediglich über die Weihnachtsfeiertage.

Elternmitarbeit: Eltern kochen etwa alle drei Wochen für eine Kindergruppe. Außerdem können sich die Eltern bei verschiedenen Arbeiten, die im Kinderladen anfallen, einbringen. Diese Arbeiten reichen von kleineren Renovierungsarbeiten und Müllentsorgung über Näharbeiten und Möbelaufbau bis hin zur tatkräftigen Ünterstützung bei Feiern im Kinderladen.

Vorschule: Für Kinder ab 4 1/2 Jahren bieten wir Vorschulunterricht in Anlehnung an den Vorschulrahmenplan an.
 

raum_rot.gif

Als EKT (Eltern-Kindertagsstätte) sind wir elternorganisiert, d.h. die Eltern tragen die Verantwortung für alles, was neben der Betreuung der Kinder anfällt. Themen wie Personal, Finanzierung, Wahl des Vorstandes, Ausübung der Vorstandstätigkeit und weitere organisatorische Angelegenheiten werden in Mitgliederversammlungen diskutiert und beschlossen.

Ein Kinderladen lebt durch die Zusammenarbeit von Eltern und Erziehern. Hieraus entsteht unter anderem ein enger Kontakt der Eltern untereinander und ein soziales Gefüge, in dem wir uns gegenseitig unterstützen.

Zur Finanzierung des Vereins bezahlt jedes Mitglied einen Monatsbeitrag in Höhe von
70 €. Darin enthalten sind der überdurchschnittliche Personalschlüssel, sämtliche Aktivitäten der Kinder, das gemeinsame Frühstück, die wöchentliche musikalische Früherziehung, Turnen und die durchgehende Betreuung vor allem während der Sommerzeit.


 

Garten_waage.gif